Produkte
Vaseline

Vaseline

Vaseline ist ein salbenartiges Gemisch aus festen und flüssigen Kohlenwasserstoffen. Sie unterscheidet sich je nach Raffinationsgrad in ihrer Farbe. Der Schmelzpunkt liegt bei 35 bis 70 Grad Celsius. Vaseline wurde 1859 von dem Chemiker Robert Chesebrough entwickelt und 1872 von ihm patentiert.

  • Checkmark Icon
    Wettterschutz für die Haut
  • Checkmark Icon
    Geruchslos
  • Checkmark Icon
    Salbengrundlage

Dieses Produkt hat folgende Eigenschaften:

  • Check Icon
    Homogene, fast geruchslose salbenartige Substanz
  • Check Icon
    Man unterscheidet zwischen Naturvaseline, die aus den Rückständen der Erdöldestillation entsteht, Gatschvaseline und Kunstvaseline.

Kosmetik

  • Check Icon
    Massagefett und zum Schutz vor spröder und rissiger Haut
  • Check Icon
    Effektiver Wetterschutz für die Haut
  • Check Icon
    Basismaterial für Augen-Make-up
  • Check Icon
    Grundlage für die Herstellung von Melkfett

Pharma

  • Check Icon
    Als Salbengrundlage für dermatologische Präparate
Kontakt Wie können wir weiterhelfen? Zum Kontaktformular
Unsere Zertifizierungen
Zur Zertifizierungsseite